Ergebniswette-Spielplan vom 23.02.2019 bis 24.02.2019 (8. Ausspielung)

Nr. Heim Gast Tendenz Handicap Ergebnis Gewinnzahl
1 Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen 3-4-3 0 : 2    
2 FC Bayern München Hertha BSC 3-4-3 0 : 2    
3 Borussia Mönchengladbach VfL Wolfsburg 6-2-2      
4 SC Freiburg FC Augsburg 4-4-2      
5 1. FSV Mainz 05 FC Schalke 04 4-4-2      
6 Fortuna Düsseldorf 1. FC Nürnberg 6-3-1      
7 Hannover 96 Eintracht Frankfurt 3-4-3 2 : 0    
8 SSV Jahn Regensburg Hamburger SV 1-3-6      
9 FC Erzgebirge Aue MSV Duisburg 4-4-2      
10 1. FC Magdeburg SC Paderborn 07 1-3-6      
11 1. FC Kaiserslautern FSV Zwickau 4-4-2      
12 SV Wehen Wiesbaden FC Würzburger Kickers 4-4-2      
13 Manchester United FC Liverpool 1-3-6      
Spiele 1 - 13 = Meisterschaftsspiele (Spiele 1 - 7 = 1. Bundesliga, Spiele 8 - 10 = 2. Bundesliga, Spiele 11 - 12 = 3. Liga, Spiel 13 = 1. Liga England/Premier League).
Spiele mit Handicap: 1, 2, 7.

So funktioniert das Handicap bei der TOTO 13er Ergebniswette:
Von den 13 Fußballspielen können einzelne Spiele mit einem sogenannten Handicap angeboten werden. Dabei wird der vermeintlich schwächeren Mannschaft ein rechnerischer Vorteil (Handicap) in Form von Toren gewährt. Das Handicap ist im Wettprogramm in der Spalte „Handicap” dargestellt.

Beispiel:
SC Freiburg – FC Bayern München, Handicap: 1 : 0
Bei dieser Spielpaarung bekommt der SC Freiburg als voraussichtlich schwächere Mannschaft ein Tor Vorsprung angerechnet. Dies kann für die Auswertung bei der TOTO 13er Ergebniswette Folgendes bedeuten:
Tatsächlicher
Spielausgang
Spielausgang mit
Einbeziehung Handicap
Vom TOTO-Spieler
richtig zu tippendes Ergebnis
1 : 2 2 : 2 0
1 : 1 2 : 1 1
1 : 0 2 : 0 1
0 : 2 1 : 2 2
usw.
Lesebeispiel: Die Partie endet mit einem 1 : 1 Unentschieden. Unter Einrechnung des Handicaps ergibt sich ein 2 : 1 Heimsieg der Freiburger. Das richtige TOTO-Ergebnis lautet also „1”. Ein Handicap kann auch aus mehr als einem Tor bestehen.
Das Handicap wird bei der Erstellung der Tendenzen berücksichtigt.
Zu beachten gilt: Bei der TOTO 6aus45 Auswahlwette wird das Handicap nicht eingesetzt. Daher sind die Tendenzen der Auswahlwette und der Ergebniswette bei den Spielpaarungen mit Handicap unterschiedlich.

Alle Angaben ohne Gewähr.